Schule an der Höh

Ausstattung und Angebote

Raumangebot

Die Schule an der Höh besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeteilen, in der jeweils Klassen- wie auch Fachräume untergebracht sind: Einem Altbau und einem Neubau.

Räume im Neubau
Klassenraum (Bild 1-3), Fachräume: Ton-Steine-Erde, Lehrküche, PC-Technik, Neue Medien, Metallwerken, Holzwerken, Textilraum, Wäschepflege, Snoezelen, Lösungsspielraum, Förderpflege 1, Förderpflege 2, Musikraum, Trainingswohnung

 

Räume im Altbau
Klassenraum (Bild 1-3), Fachräume: Schwimmbad, Sporthalle, Speisesaal, Aktivitätenraum, Differenzierungsraum, Proberaum, Holzwerken, Kunstraum, Raum der Stille, Textilraum, Wohnküche, Lehrküche, PC Raum, Schülerbücherei, TEACCH-und UK-Raum, Lehrerbücherei, Theatergarderobe, Differenzierungsraum, Lehrerzimmer

Schulhof und Außengelände

Es gibt einen Schulhof für die Unterstufe und ein Außengelände mit vielfältigen Bewegeungs- und Freizeitangeboten.

Schulsozialarbeit

Nicole Kuhns, Schulsozialarbeiterin
  • Soziale Arbeit in der Schule
  • Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und alle Mitarbeiter in Schule, die in Konflikt- und Problemsituationen sozialpädagogische Hilfe und Unterstützung suchen.
  • Kooperation von Jugendhilfe und Schule, um gemeinsam Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, eigene Kompetenzen zu stärken und behinderungsbedingte oder soziale Benachteiligungen auszugleichen
  • wendet sich vertraulich, präventiv und unterstützend an Schülerinnen und Schüler und ihre Familien


Angebote für Schülerinnen und Schüler, Eltern und alle Mitarbeiter in unserer Schule:

  • Beratungsgespräche - selbstverständlich vertraulich
  • Krisenintervention, Konfliktbewältigung, Streitschlichtung
  • Einzelfallhilfen und individuelle Begleitung z.B. bei Schulabsentismus, Kinder- und Jugendschutz
  • Mädchenarbeit
  • Präventionsprojekte zu verschiedenen Themen, wie z.B. soziales Lernen, Sucht ,Gewalt, Mobbing, Sexualpädagogik
  • Vermittlung von Hilfsangeboten oder zu Beratungsstellen
  • Teilnahme an Elterngesprächen, Teamgesprächen, Konferenzen
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern der Jugendhilfe, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Beratungsstellen, medizinischen Diensten etc., um Schülerinnen und Schüler und ihre Familien zu unterstützen

Schulobstprogramm

Die Unterstufe nimmt seit 2010 am Schulobstprogramm NRW teil. Jedes Kind der Primarstufe bekommt pro Tag 100 g Obst/Gemüse. Der Biogarten in Lüdenscheid beliefert die Schule zweimal wöchentlich und ein wechselnder Obstdienst verteilt es dann an die Klassen. Dort wird es im Rahmen der Mahlzeiten zubereitet und gemeinsam verspeist.

Therapeutisches Reiten

Seit mehr als 30 Jahren bietet unsere Schule das heilpädagogische Reiten als Fördermöglichkeit für Schülerinnen und Schüler an.

Therapiemöglichkeiten

Seit einiger Zeit gibt es das Angebot externer Therapie an der Schule an der Höh. Das Therapieangebot umfasst die Therapieformen Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie. Es wird von Therapeuten ortsansässiger Praxen durchgeführt.
Die Therapieeinheiten finden während des Unterrichtstages statt. Dadurch wird eine Verzahnung pädagogischer Inhalte mit therapeutischen Maßnahmen möglich. Die Inanspruchnahme einer der Therapieformen ist gebunden an eine ärztliche Verordnung.
Die Schülerinnen und Schüler erfahren durch die Verlagerung der Therapie in die Schulzeit eine kontinuierliche Behandlung und eine Entlastung in der Freizeit.

Unterstützte Kommunikation

An unserer Schule gibt es viele Schülerinnen und Schüler, die alternative Kommunikationsmöglichkeiten nutzen. Diese können z.B. sein: Gebärden, Talker, Kommunikationsbücher, iPad uvam.
Seit diesem Jahr gibt es eine UK-Sprechstunde (UK=Unterstützte Kommunikation). Die Sprechstunde bietet Frau Huwig jeden Dienstag von 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr an.

Schülercafé

Jeden Mittwoch um 9:45 Uhr öffnet das Schülercafé für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und der Berufspraxisstufe.
Es ist außerdem ein Treffpunkt für Lehrerinnen und Lehrer sowie für Eltern und Gäste.

Das Schülercafé wird von einer Schülerfirma betrieben.

weitere Angebote

Auf den Seiten "Unterricht" und den "Schülerseiten" werden viele weitere besondere Angebote vorgestellt, wie z.B. die Schülerband "Höhenflug", die kooperative Tanz-AG "School cool" (in Zusammenarbeit mit der Friedensschule), die Schülerbücherei, die Teilnahme an öffentlichen Ausstellungen und Wettbewerben, Sportwettkämpfe, besondere Bereiche der Schwerstbehindertenförderung (TEACCH etc.), Projektwochen, uvm.