Schule an der Höh

Der Förderverein der Schule an der Höh

Der Förderverein unterstützt unsere Schule auf vielfältige Weise. In diesen Bereichen ist der Förderverein u.a. tätig: Finanzielle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei Klassenfahrten, die Unterhaltung und Anschaffung der schuleigenen Busse, das therapeutische Reiten, Finanzierung besonderer Projekte wie die Klangfarben, Captain Future und Schulfeste,  Ausstattung von Fachräumen und Anschaffung von Unterrichtsmaterial (wie Musikinstrumente, Sportgeräte, Kunstmaterial, TEACCH-Material etc.), u.v.a.m.

Unterstützen Sie uns!

Werden Sie ab 1,00 € im Monat Mitglied in unserem Förderverein (der Antrag steht hier als pdf zum Download bereit) oder unterstüzen Sie uns durch eine direkte Spende.
(Wenn Sie bei der Überweisung Ihre Adresse unter Verwendungszweck mit angeben, erhalten Sie eine Spendenbescheinigung!)

Volksbank des Märkischen Kreises

IBAN DE15 4476 1534 7826 8111 11

BIC: GENODEM1NRD


Mitgliedsantrag als pdf-Download:



Der Vorstand des Fördervereins

1. Vorsitzender: Herr Dörner
2. Vorsitzende: Frau Kühn
Kassierer: Herr Grefe
Schriftführerin: Frau Schneider

Vorstand mit Beirat
Vorstand mit Beirat

Der Förderverein ist ein nicht mehr weg zu denkendes Standbein der Schule an der Höh

Es war vor mehr als 35 Jahren ein Glücksfall, dass hochengagierte Menschen die Anliegen der Schule als Verpflichtung für eigenes Handeln verstanden haben und  sich mit hohem persönlichen Einsatz für die Gründung und Entwicklung unseres Fördervereins einbrachten. Zu erinnern ist hier – neben anderen - insbesondere an Herrn Dr. Eberhard Heinke und an die Bundesverdienstkreuzträgerin Frau Barbara Wilke als Gründer - und  Identifikationspersönlichkeiten eines handlungsfähigen und leistungsstarken Vereins.

Ebenso ist es ein Glücksfall in dem jetzigen Vorstand wieder Personen vorzufinden, die in dieser Tradition und mit ebenso hohem Einsatz die Aufgaben des Fördervereins in ideeller und materieller Weise vorantreiben.

Darüber hinaus brauchen wir Persönlichkeiten, die uns als Mitglieder und Spender unterstützen zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir haben uns in der Vergangenheit sehr über vorbildhafte Beispiele freuen dürfen: Angefangen von Privatspenden, z.B. anlässlich eines Jubiläums, bis hin zu Firmenspenden aufgrund besonderer Festlichkeiten. Sie haben uns dabei unterstützt, unseren Schülerinnen und Schülern ein möglichst optimales, leistungsstarkes schulisches Förderkonzept bieten zu können und sie praxisnah auf den Lebensabschnitt  nach dem Schulbesuch unserer „Schule an der Höh“ vorzubereiten.